netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Inetbibtagung in Würzburg

der Termin der Inetbib-Tagung 2.0(08) vom 9. bis 11.4.2008 rückt näher. Inzwischen haben wir den Link auf die nicht endgültige Teilnehmerliste veröffentlicht. Nach wie vor ist natürlich die Anmeldung möglich und erwünscht 😉

Wenn Sie die Tagung in Würzburg besuchen, sollten Sie auch ein bisschen Zeit für die Stadt einplanen. Ein Besuch der Residenz ist Pflicht, aber auch ein Stadtbummel ist sehr zu empfehlen. Wenn Sie dann Residenz, die alte Mainbrücke und einige der anderen Sehenswürdigkeiten gesehen haben, ist Zeit für einen Schoppen Wein. Dazu bietet sich unter anderem eine Weinstube der beiden groÃ?en Weingüter an: Die des Juliusspital und die des Bürgerspital. Der Kenner zeichnet sich dadurch aus, dass er sich vorher bei Zierlein (Haugerpfarrgasse 4) einen Blatz [10] besorgt und ihn zum Wein verspeist.

Mit freundlichen GrüÃ?en,
Michael Schaarwächter

Wir sehen uns in Würzburg!

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Kommentare sind geschlossen.