netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Bibliothekspersonal entlassen, weil die Tätigkeiten überflüssig sind.

So lautet in einer sinngemäÃ?en Ã?bersetzung der Titel eines Artikels der spanischen Zeitung „elcomerciodigital.com“ die in der Region Asturien erscheint. In Oviedo wurde der Vertrag mit der Firma gekündigt, die das Personal bereitstellt, gekündigt und soll dann neu ausgeschrieben werden. Ziel ist es, die Bibliotheken mit billigerem und weniger qualifiziertem Personal zu betreiben.

Autor: OS

Stephan Orti von Havranek (Jahrgang 1958) sieht als Dokumentar er gelegentlich die Dinge anders ein Bibliothekar. Er versucht u. a. spanische Informationsquellen auszuwerten.

Kommentare sind geschlossen.