netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Stadtbibliothek Heidenheim: Handlungsbedarf, aber keine Lösung in Sicht

Wie sehr der Standort die Funktion einer öffentlichen Bibliothek befördert oder verschlechtert, belegt die Diskussion in Heidenheim. [via Heidenheimer Zeitung] Interessant: Der Bibliotheksleiter sagt, in Heidenheim sei die letzte Thekenbibliothek Baden-Württembergs gewesen. Bisher dachte ich, dies sei jene in der SilberburgstraÃ?e in Stuttgart gewesen.

Ein Kommentar

  1. Hallo Herr Plieninger,
    ich bin die Autorin des von Ihnen oben genannten Artikels. Er ist erschienen in der Heidenheimer Neuen Presse. Die älteste Thekenbibliothek Süddeutschlands war nach Aussagen des dortigen Bibliotheksleiters in Aalen, nicht in Heidenheim (steht auch so im Text).
    Schöne Grüße aus Heidenheim,
    Silja Kummer