netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

„Eine Mischung aus Unwissenheit und passivem Widerstand hat sie uns erhalten“

Die gröÃ?te noch erhaltene jüdische Gemeindebibliothek wird derzeit an der Uni Mainz aufgearbeitet. Sie hatte bis 1955 im Kohlenkeller des Stadtarchivs überwintert. [via Allgemeine Zeitung]

Kommentare sind geschlossen.