netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Lernen 2.0 beendet

Der Selbstlernkurs für Bibliothekswesen, Lernen 2.0 ist heute abgeschlossen worden, wie ich finde sehr befriedigend. Es sind zwar nicht alle TeilnehmerInnen am Ball geblieben, aber das lag zum Teil sicher  u.a. am allgemeinen Zeitmangel.

Die Reaktionen und diversen Lernerfolge sind auf jeden Fall sehr erfreulich, darum ist der nächste Kurs (mit recht identischem Inhalt) schon geplant. Es wird Anfang oder Mitte Oktober eine Neuauflage geben.

Wir (Christian Hauschke und ich) habe emsig diskutiert, ob man nicht auch einfach Lernen 2.0 „endlos“ fortführen könnte/sollte, haben uns dann aber doch entschieden einen Schlusspunkt zu setzen. Die Erfahrungen waren sehr hilfreich und ich denke schon, dass auch in Deutschland ein Potential dafür gibt, diesen oder einen abgewandelten Kurs institutionell anzubieten.

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Kommentare sind geschlossen.