netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Ein Gedicht!

Zur allgemeinen Erbauung möchte ich hier ein Gedicht des bairischen Mundartdichters Fritz Fenzl zum Besten geben:

Staatsbibliothek

Kemma
Rumrenna
Si ned auskenna
Wo stähd des nua
Koa Signatua
Glei hob i
Gnua.

Lesesaal drom
Biacha vazong
Aufsicht frong
Guad hihean
Bläd o’gredt wean
Nix vasteh
Geh.

Ein Kommentar

  1. ohweia, so einen Eindruck kriegen die Leute von uns…