netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

TV-Tipps im Herbst

In zwei deutschen Produktionen gibt es diesen Herbst im Fernsehen die Rolle einer Bibliothekarin.

Simmel-Verfilmung „Und Jimmy ging zum Regenbogen“(2008)
ZDF, Mittwoch, 24.9.2008, 20.15 Uhr
„In einer Berliner Buchhandlung wird Rodolpho Aranda (Edgar M. Böhlke)
Leiter eines argentinischen Chemiekonzerns, ermordet aufgefunden: Eine ältere Bibliothekarin namens Valerie Steinfeld (Maria Mägdefrau) hat ihn mit Zyankali vergiftet und sich anschlieÃ?end selbst das Leben genommen. […]“
Also eine vermutlich sehr kleine Rolle 😉

Polizeiruf 110: Konzert für einen AuÃ?enseiter (Kriminalfilm, Deutschland 1974)
MDR, Dienstag, 14.10.2008, 22:50 Uhr
„Dietrichs, ein junger Mann um die 25, hat Glück bei den Frauen. Mit Charme und etwas Verwegenheit gelingt es ihm immer wieder, sich ihr Vertrauen zu erschleichen und sich anschlieÃ?end mit deren Geld und Wertsachen aus dem Staub zu machen. […] In der Bibliothekarin Irene Born findet er dann aber eine Frau, für die er wirkliche Liebe empfindet. Bei ihr wird Dietrichs sich seines AuÃ?enseitertums bewusst.“
Was soll das denn heiÃ?en 😉

Kommentare sind geschlossen.