netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Preisbindung von E-Books

Zum Thema im heuten »Börsenblatt« eine Stellungnahme des Börsenvereins und eine Erklärung vom Preisbindungstreuhänder Christian Russ.
Das bezieht sich auf den V e r k a u f von Büchern. Nach dem BuchPrG Buchpreisbindungs-Gesetz gibt es den Zwang zur Preisbindung aber keinen Verkaufszwang. Stellt ein Autor oder Verlag das Buch bzw. den identischen Inhalt des Buches via L i z e n z zur Verfügung, wird er dann abgemahnt? Lizenzen sind von der Preisbindung ausgenommen.

Kommentare sind geschlossen.