netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Lesen Weltweit

ist der Name eines zur Buchmesse freigeschalteten Portals, das Projekte zur Leseförderung weltweit vorstellt. Das Portal betreibt die Stiftung Lesen gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF); auch auf Englisch als Reading Worldwide. Recherchen sind nach Ländern und zielgruppenorientiert möglich.

Kommentare sind geschlossen.