netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Keine innovationsfreie Zone

ist das Weblog Bibliotheken in Hannover (super Projekt übrigens, Glückwunsch!), dort wurde schon davon berichtet, das Flickr und Delicious in der Bibliothek der FH Hannover eingesetzt werden, jetzt gibt es auf Infobib weiterführende Informationen darüber. Die Library of Congress hat ja auch vor einiger Zeit angefangen, diverse Sammlungen auf flickr abzulegen (vgl. den Eintrag von Lambert), in der Beschreibung der sog. Commons von flickr ist das Ziel der Aktivitäten beschrieben:

Das Commons-Projekt von Flickr hat zwei Hauptziele: Zum einen möchten wir Ihnen zeigen, welche verborgenen Schätze in den öffentlichen Fotoarchiven der Welt schlummern. Zum anderen möchten wir Ihnen demonstrieren, wie Sie diese Sammlungen durch Ihr Wissen mit von Ihnen geschriebenen Kommentaren bereichern können.

Die Hannoveraner nehmen zwar (noch?) nicht an den Commons teil, aber auch so ist dieser Schritt natürlich zu begrüssen, da die Sichtbarkeit der Sammlung sicher deutlich grösser ist, als wenn sie nur irgendwo auf der Website der Institution angeboten wird.

Das Bild rechts ist aus einer Sammlung der Smithonian Institution People and the Post

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Kommentare sind geschlossen.