netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Keine Bezirksbibliotheks-Ã?ffnung, kein zweiter Bücherbus aber eventuell kostenlose Leseausweise

Die heutige Sitzung des Kulturausschusses in Duisburg erfüllte zwei Erwartungen und brachte eine Ã?berraschung. Wie erwartet wurden die Anträge auf Montags-Ã?ffnung bei den Bezirksbibliotheken in Duisburg sowie auf einen zweiten Bücherbus abgelehnt.

Ã?berraschenderweise aber wurde, nachdem die SPD-Fraktion dies spontan als Antrag formulierte, die Angelegenheit bezüglich der kostenlosen Leseausweise für Fünft- und Sechstklässler an weiterführenden Schulen zurück an den Rat verwiesen – es kann also durchaus sein, dass es doch noch dazu kommt. Das als PDF vorab online gestellte Schreiben wird dann um diesen Punkt erweitert.

Dass in der Sitzung abgesehen von diesen beiden Punkten zwar viel von Kultur, aber wenig von Bibliotheken die Rede war sollte einen nicht verwundern – immerhin wissen wir ja schon mal, dass Bibliotheken keine Autowaschanlagen sind.

Kommentare sind geschlossen.