netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Advents-Tuer.com meiden!

Mal wieder ein besonders perfide Idee, den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Advents-Tuer.com schreibt u.a. mit dem Betreff: Öffne Dein Türchen vom Adventskalender

Ho ho ho,
es ist Weihnachtszeit. Ich habe einige Überraschungen für Dich im Adventskalender versteckt – jeden Tag eine neue!
Öffne jetzt das Türchen:
Weihnachtliche Grüße,
Dein Nikolaus

Man braucht wohl unter uns Informationskompetenten nicht weiter darauf hinweisen, das das eine sogenanntes Nutzlosangebot ist. Ich habe auch schon haufenweise Rechnungen, Mahnungen etc. in der Mailbox gehabt und sie natürlich ignoriert und in meinen Ordner Skurriles geschoben. Falls man sich trotzdem über Abzocker informieren will, hilft vielleicht ein Blick auf Links zum Thema Abzocke, wer sich erst eimal beruhigen muss, sollte sich ein Beruhigungsvideo anschauen…

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Ein Kommentar

  1. Pingback: magucken