netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Heute auf MDR: Die Spur der Bücher

Habe grade zufällig die Information zu einer Reportage, die um 20:45 im MDR läuft, entdeckt:

Im Juli 2008 entdeckt ein Kamerateam des MDR nach jahrelangen Recherchen in Tiflis, der Hauptstadt von Georgien, ein riesiges unterirdisches Geheimdepot mit zehntausenden dieser Büchern aus deutschen Bibliotheken – bis dahin unauffindbar geglaubte Beutekunst. Und es finden sich Hinweise auf weitere solcher Geheimdepots in anderen Hauptstädten ehemaliger Sowjetrepubliken.

Die Spur der Bücher | 16.12.2008 20:45 Uhr | MDR.DE. Evtl. findet sich ja der Beitrag nach der Ausstrahlung in der Mediathek…

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Ein Kommentar

  1. ist leider noch nicht in der Mediathek 🙁 hat das zufällig einer aufgenommen?