netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Forderung nach Bibliotheksgesetz in Sachsen-Anhalt wird laut

Ã?ffentliche Bibliotheken sollen als wichtige Bildungs- und Kulturangebote der Daseinsvorsorge zugerechnet und in dieser Funktion als Pflichtaufgabe der Kommunen durch ein Bibliotheksgesetz festgeschrieben werden.

„Undine Kurth, Vorsitzende des Landesbeirates des Bibliotheksverbandes, befürchtet, dass immer mehr Bibliotheken und ihre Angebote Sparzwängen in den Kommunen zum Opfer fallen.“

Daher schlägt sie ein vergleichbares Bibliotheksgesetz, wie unlängst in Thüringen eingeführt, für Sachsen-Anhalt vor. [via Volksstimme.de]

Kommentare sind geschlossen.