netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Private Sponsoren für Buchrestaurierung gesucht

Die SUB Göttingen will zusätzliche Mittel für die Bestandspflege aquirieren: Patenschaften für wertvolle Drucke und Handschriften, das ist das Konzept der niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, um mehr Mittel für die Restaurierung beschädigter Werke zur Verfügung zu haben. Ein Sponsor hat sich bereits gefunden. [via Freie Presse]

Ein Kommentar

  1. Die Modell mit den Patenschaften für die Restaurierung von Büchern finde ich ein sehr Interessantes Modell. Ich wünsche viel Glück bei der Suche nach Sponsoren.