netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Neues von Biblioburro

In Kolumbien existiert eine besondere Bibliothek – eine Bibliothek, die auf einem Esel zu ihren Lesern kommt.

„Kolumbien – Literatur auf Eseln: Jeden Sonnabendmorgen sattelt Luis Soriano die Esel und bepackt sie mit schweren Bücherkisten. Dann macht sich der Lehrer mit seiner mobilen Bücherei auf den Weg in die Dörfer.“

Die gestern ausgestrahlte Sendung des NDR wird morgen um 01.00 Uhr wiederholt. Auf der Homepage des NDR ist ein Video zum Feature zu sehen. (Dank an Ina für den Hinweis)