netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

ebook-bibo

Hans-Martin Moderow führt „außerhalb des Dienstbetriebs“ das noch ganz frische Weblog ebook-bibo mit dem Untertitel Ebooks in Bibliotheken (eher in wissenschaftlichen als in öffentlichen). Wieder ein willkommener Zuwachs in der Biblioblogosphäre! Da noch nicht so viele Beiträge vorhanden sind, würde ich lieber zu WordPress.com als Webloghoster wechseln, die prominent platzierten Adsense Anzeigen nerven ein bischen…

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

2 Kommentare

  1. Nun ja, wordpress.com hat auch google – adsense implementiert. Werbefrei ist so ein Blog nur gegen eine Gebühr (19 $ per annum)

  2. @tinius

    Korrektur : habe gerade in die Verwaltung meines ruhenden Blogs geschaut : es sind 30 $ per annum fällig…