netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Erfolgsfaktoren der Buchhandlungen ins Netz übertragen

Seit vielen Jahren werden papierne Bücher über das Internet verkauft und dieser Vertriebskanal wird tendenziell immer wichtiger. Zudem ist spätestens seit der diesjährigen Leipziger Buchmesse und der dortigen Präsentation zahlreicher eBook-Reader klar, dass sich auch die deutsche Buchbranche zunehmend der digitalen Welt öffnet. Daher ist aus meiner Sicht die Frage interessant, was eine Übertragung der Erfolgsfaktoren Lage und Beratung aus dem stationären Buchhandel auf das Internet bedeuten könnte?

Einige Vorschläge hat das Upload-Magazin zu bieten. Kann man auch auf Bibliotheken übertragen.

Ein Kommentar

  1. Man hat den Eindruck, dass amazon an der Wahrnehmung des uploaders vorbeigegangen ist.