netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

unterstützenswertes Forschungsvorhaben

bib-ohne-grenzen2Oliver berichtet auf medinfo über ein Forschungsvorhaben und bietet dazu ein Umfrage an, die das (Sozial)Verhalten von Bibliothekswesen erhellen soll.

Dazu soll in einer dreijährigen Studie die individuelle Charakterstruktur von Bibliothekaren erforscht werden, um kustomisierte und optimisierte Motivationsfördermaßnahmisierungen zu entwickeln. Sämtliche bekannte deutschen Beamtenpsycho- und Angestelltenöko-Institute (oder andersrum) und Personalvertretungen sitzen mit im Förderungstopf-Boot, so dass nix schiefgehen kann.

Also alle mal abstimmen, es dient einem guten Zweck!

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Ein Kommentar

  1. Seit wann liegt der 1. April auf dem französischen Nationalfeiertag?