netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Blogschelte

Haferklee beklagt sich ob der Nicht-Erwähnung einer neu erschienenen Auflage eines guten Lehrbuchs für Famis in bibliothekarischen Weblogs.

2 Kommentare

  1. Pingback: Infobib

  2. Noch eine Ergänzung: Im Originalbeitrag von Haferklee heißt es, zumindest in den Nachrichten für öffentliche Bibliotheken in NRW sei das Buch erwähnt worden. Ich wollte eigentlich im Artikel gern einmal explizit darauf hinweisen, dass Frank Wiederhold dort eine tolle Leistung bringt und dort vieles steht, was für den ÖB-Bereich stets von großem Interesse und einfach ein „Must“ zum Lesen ist!