netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Rund eine Million Euro aus dem Konjukturpaket II

MVticker meldet, dass die Stadtbibliothek Stralsund aus Mitteln des Konjunkturpakets II saniert wird.

3 Kommentare

  1. Wäre es nicht korrekter zu schreiben, „das Gebäude der Stadtbibliothek“? Man bekommt sonst möglicherweise den Eindruck, es ginge um die Stadtbibliothek 🙁

  2. Hm, ich vermisse zunächst mal den Namen der Stadt in diesem Eintrag.

  3. Korrekt. Sowie der Link weg ist, ist auch der Stadtname fraglich. – Und ob es nicht auch der Stadtbibliothek zugute kommt, wenn das Gebäude saniert wird, das würde ich von Fall zu Fall bewerten. Jedenfalls ist es bei einer Bibliothek allgemein zu wenig, wenn man nur ins Gebäude investiert.