netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Digitale Referenzwerke an der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund

Das Datenbankangebot an der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund umfasst jetzt auch den Zugriff auf redaktionell betreute Lexika- und Archivinhalte (Brockhaus, Munzinger & Co.). [via Der Westen]

3 Kommentare

  1. Es handelt sich hier nicht um die UB, sondern um die Stadt- und Landesbibliothek.

  2. Danke, ich hab’s geändert. 🙂

  3. Meine Güte wie erbärmlich wenig im Vergleich zu einer Uni-Bibliothek, wo externe User vom remote access ausgeschlossen werden.