netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Buchschenkung für Gemeindebibliothek

Der Weserkurier berichtet von einer Buchspende an die Gemeindebibliothek Langwedel. Es handelt sich um zwei Reihen mit jeweils 35 Bänden mit den Titeln „Die Coron Chronik“ und „Nobelpreis für Literatur“.

2 Kommentare

  1. Wetten, dass die wie Blei in den Regalen liegen? Wir haben die Literatur Nobel-Dinger in der weißen Edition mit Goldprägung – sehen toll aus… 🙁

  2. So etwas sind die klassischen Hausverkauf-Senioren-Abzock-Editionen, die sich wohl bei jeder zweiten Haushaltsauflösung finden, die kein Antiquar nimmt und die bei eBay nicht mal für den Startpreis von 1 Euro weggehen. Also gibt man sie an die Gemeindebibliothek? Ein „nein, danke“ wäre manchmal sinnvoller als eine Pressemitteilung…