netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Stabwechsel in der Gemeindebücherei Ritterhude

Über dreissig Jahre hat Frau Arzenscheg die Bücherei geleitet. Jetzt geht sie in Ruhestand. Ein richtiger Blickfang ist das Bild, das dem Artikel im Weser-Kurier vorangestellt ist, welches Vorgängerin und Nachfolgerin zeigt; jene, die bisher „die Bibliothek war“ und jne, die ihr ab jetzt ein Gesicht geben wird.

Kommentare sind geschlossen.