netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Leselotte und Lesestab

Die Stadtbücherei Schortens hat zwei Neuerungen als Service eingeführt: Dieses Buchhaltekissen namens „Leselotte“ und einen Stab mit Lupe und rotem Faden. Beides ist auch ausleihbar! [via NWZ online]

Ein Kommentar

  1. Das ist ja eine tolle Idee!
    Gute Lesestäbe sind allerdings nicht ganz preiswert, ich habe dieses Jahr einen verschenkt.
    Vielleicht sponsern die Leselottenmacherinnen ein paar Exemplare?
    Mein Tipp: Auch eine schöne Idee als Lesehilfe – die Schmuserolle (schmuserolle.de).