netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Von Benutzern gespeicherte Literaturangaben weg?

Die UB Erlangen bot bisher den Service an, dass Suchergebnisse und Literaturlisten gespeichert werden konnten. Wegen dem Wechsel auf ein neues Betriebssystem sollen die Daten nicht weiter vorgehalten und der Service nicht mehr angeboten werden. Am 15. November ist Schluss. Scheinbar wurde das nicht früh genug kommuniziert (allerdings steht es auf der Homepage unter „Aktuelles“ vom 16.10.) – Jetzt kommen die Nutzer unter Druck, ihre Daten zu transferieren. Unklar, aber eher unwahrscheinlich ist, ob ein Teil der Daten schon nicht mehr verfügbar ist. [via Nürnberger Zeitung]

Kommentare sind geschlossen.