netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

„Bücherbaby“-Treff

Die Kampagne „LOSlesen“ läuft seit November 2008 in den Bibliotheken von Georgsmarienhütte, Bramsche, Bersenbrück, Fürstenau, Melle und Osnabrück. Jetzt wird das seit Herbst 2008 angebotene kostenfreie Angebot regional ausgeweitet und es gibt Qualifizierungs-Workshops für Bibliothekarinnen, die auch in ihrer Bibliothek diese Leseförderung der besonderen Art anbieten möchten. [via Osnabrücker Zeitung]

Kommentare sind geschlossen.