netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Ein Mensch ist ein Buch

Die Deutsche Welle berichtet über ein Projekt in Istanbul: Menschen als „lebendige Bücher“ sollen dabei helfen, Vorurteile und Stereotype zu überwinden.

Autor: OS

Stephan Orti von Havranek (Jahrgang 1958) sieht als Dokumentar er gelegentlich die Dinge anders ein Bibliothekar. Er versucht u. a. spanische Informationsquellen auszuwerten.

Kommentare sind geschlossen.