netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Bibliotheksgesetz in Schleswig-Holstein gefordert

Der Südschleswigsche Wählerverband (SSW) hat in Kiel einen Entwurf für ein Bibliotheksgesetz vorgestellt. Das bestehende Bibliothekssystem solle finanziell und strukturell gesichert werden. Bemerkenswert ist weiter die Forderung, dass Bibliotheken im Gesetz als kommunale Pflichtaufgaben festgeschrieben werden sollen. [via Die Welt. Weit ausführlicher ging der Merkur auf die Einzelheiten ein]

Kommentare sind geschlossen.