netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Österreichische HochschülerInnenschaft finanziert Erweiterung der Öffnungszeiten

Studierende der Universität Innsbruck haben einen dringenden Bedarf an Rückzugsmöglichkeiten zum Lernen, den nur die Bibliothek stillen kann. „Platz zum Lernen“, der nicht in Wohngemeinschaften oder vielen Heimen möglich ist, kann nun im „Lernort Bibliothek“ verwirklicht werden – unter Sponsoring der HochschülerInnenschaft. [via APA OTS]

Kommentare sind geschlossen.