netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Lord of the Libraries

Schönen Dank an Susanne Drauz, deren Tipp ich einfach mal in ihren Worten wiedergebe:

The Lord of the Libraries“ schildert in Anlehnung an den Herrn der Ringe die Geschichte eines 30 Jahre überfälligen Buches, das von Frodo unter großen Anstrengungen wieder in die Bibliothek zurückgebracht wird.

Bei Minute 10 begegnet er endlich der weißen / weisen Elbin Lady Librarowen. Die erläutert was es mit den „schwarzen Reitern“ aka the bookraven auf sich hat – es sind ehemalige Bibliothekare, die sich vergebens gegen die Einführung von EDV gewehrt haben und nun durch die Welt geistern… ein Überbleibsel aus den „dark ages of libraries“…

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Kommentare sind geschlossen.