netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Auch an Feiertagen hat man uneingeschränkten Zugriff auf die Riesenauswahl an elektronischen Medien

Bibliotheken werben mit der Zugänglichkeit von Medien, z.B. die Vorarlberger Landesbibliothek [via Pressemitteilung auf APA-OTS] und die Frankfurter Stadtbibliothek. Bezüglich der Öffnungszeiten an Weihnachten/Neujahr heißt es:

Nur eine arbeitet ununterbrochen: Die «Virtuelle Stadtbücherei» mit eMedien und eLearning-Kursen ist im Netz rund um die Uhr erreichbar.

[via Frankfurter Neue Presse]

Kommentare sind geschlossen.