netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Eine gute Schulbibliothek mit ausreichend Büchern und Platz

nachrichten.at interviewt den „Lese-Experten“ Gerhard Falschlehner zu Lesen allgemein, Lesekultur, -schwächen und eben Fördermaßnahmen, wie z.B. … Schulbibliotheken:

Moderner Unterricht geht sowohl vom Können als auch vom Interesse her auf die Kinder ein. Es wird eher die Regel sein, dass jedes Kind etwas anderes liest und auch anders mit den Texten arbeitet. Das ist nicht nur Schuld der Lehrer, sondern teilweise auch eine Frage der Ressourcen: Dort, wo es eine gute Schulbibliothek mit ausreichend Büchern und Platz gibt, tut sich der Lehrer leichter.

Kommentare sind geschlossen.