netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Es gibt Bücher, die gibt es gar nicht!

So kann man zusammenfassen, was die Legal Tribune Online berichtet. Phantombücher, die in Katalogen nachgewiesen aber nachgewiesenermaßen nicht erschienen sind. Zurecht wird auf das Problem hingewiesen, dass diese Bücher unter Umständen dann in der Fachliteratur in Bibliographien auftauchen.

Autor: OS

Stephan Orti von Havranek (Jahrgang 1958) sieht als Dokumentar er gelegentlich die Dinge anders ein Bibliothekar. Er versucht u. a. spanische Informationsquellen auszuwerten.

Kommentare sind geschlossen.