netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

PR für Bibliotheken in einer Tageszeitung

Ein Zufallsfund: In der Zeitung „Hannoversche Allgemeine“ findet sich eine eigene Seite, die den Bibliotheken in der Region gewidmet ist. Mit wenigen Klicks findet man „seine“ Bibliothek. Die potentiellen Nutzerinnen und Nutzer erhalten für die einzelnen Bibliotheken Hinweise über Bestände/Sammelgebiete sowie Öffnungszeiten und Erreichbarkeit mit dem Personennahverkehr. Praktisch, wenn man z.B. neu in einer Stadt ist.
Mir gefällt das!

Autor: OS

Stephan Orti von Havranek (Jahrgang 1958) sieht als Dokumentar er gelegentlich die Dinge anders ein Bibliothekar. Er versucht u. a. spanische Informationsquellen auszuwerten.

Kommentare sind geschlossen.