netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Buchpremiere in der UB Halle

Der Band „Lesewelten“ zeigt „Büchersammlungen des 18. Jahrhunderts in Museen und Bibliotheken Sachsen-Anhalts“. Er bietet einen Blick auf bekannte Bibliotheken der Franckeschen Stiftungen oder der Landesschule Pforta – und auf bislang kaum Bekanntes, in kleineren Sammlungen, die sich in Schlossmuseen, Archiven und großen Bibliotheken erhalten haben. [via Mitteldeutsche Zeitung]

Kommentare sind geschlossen.