netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

„Sprachwelten“

Dank Sponsoren hat die Stadtbibliothek Donaueschingen einen Bestand fremdsprachiger Bücher erworben. Rund 800 Medien zur Sprachförderung, für Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene stehen jetzt unter dem Label „Sprachwelten“ im Regal. Ziel des Bestandssegments ist Förderung des Deutsch von Kindern sowie Pflege der Muttersprache von Lesern/Leserinnen mit Migrationshintergrund. [via Schwarzwälder Bote]

Kommentare sind geschlossen.