netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Amazon, Overdrive und Nutzerdaten

Nicht nur Sarah Houghton ist sehr ungehalten über die anscheinend sehr unglückliche Verknüpfung bzw. Weitergabe von Nutzerdaten an Amazon. Bei dem Angebot von Overdrive können die amerikanischen BibliotheksnutzerInnen E-Books kostenlos auf ihre Reader laden (wir berichteten), werden aber auch mit Angeboten von Amazon beglückt, z.B. bei der Erinnerung zum Ablauf der Leihfrist.
Sie findet sehr deutliche Worte, die sie sowohl an Amazon als auch an Overdrive, besonders aber an BibliothekarInnen richtet: Libraries Got Screwed by Amazon and Overdrive

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Ein Kommentar

  1. Die Weitergabe von Nutzerdaten ist natürlich kein triviales Thema, aber das gilt nicht nur, wenn der Empfänger Overdrive / Amazon heißt, oder?