netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Die Wahrheit über Verlage und Sponsoren

Es läuft folgendermaßen: Die Verlage haben kein Geld, weil sie jeden Cent an ihre Autoren weitergeben. Es ist folglich völlig logisch, dass sich Verleger oder Lektoren vor Buchveröffentlichungen um Sponsoren bemühen.

Buchsponsoring durch Industrielle: Ein Insider packt aus | Tom Hillenbrand [via Markus]

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Kommentare sind geschlossen.