netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Im Berliner Bezirk Pankow sollen zwei Bibliotheken geschlossen werden

Die Stadtteilbibliothek Buch-Karow und die Kurt-Tucholsky-Bibliothek in Prenzlauer Berg sind in der Diskussion: Der neue Kulturstadtrat Torsten Kühne (CDU) schlägt vor, noch 2012 eine Reihe von Kultureinrichtungen zu schließen, worunter sich auch die beiden Bibliotheken befinden. Was wohl Tucholsky darüber gedacht hätte? [via Berliner Morgenpost]

Kommentare sind geschlossen.