netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Twitter unbrauchbar für Tagungen?

Sobald ein Hashtag in den Trending Topics auftaucht, marschieren auch schon die Spammer los, Jürgen wies gestern schon darauf hin. Ein Merkmal ist übrigens, dass die Hashtags beim Spam fast immer als erstes Wort auftauchen.

Die Alternative von Dörte ist natürlich eine gute Idee (#bibtag12, Twitter, Spam…). Eine Ergänzung dazu – auch für Twitter-Abstinenzler – ist eine Suche auf dem Plan3t.info nach dem Begriff „bibliothekartag„. Diese Suche läßt sich natürlich auch als RSS-Feed beziehen, aber wem sag ich das….

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

6 Kommentare

  1. Der Link zu bibliothekarisch.de ist defekt.

  2. Pingback: Der Bibliothekartag 2012 in der Biblioblogosphäre (Update: 24.05.2012, 11:52 Uhr) | Bibliothekarisch.de

  3. @Dörte: Danke für den Hinweis, ich hab’s oben mal repariert.

  4. @Edlef: Fällt mir bei der Ergebnisliste aus plan3t.info doch auf, dass die lebendigen Einträge von leerleser (eigentlich: leerleserin fehlen. Wäre noch eine Quelle zum Einbinden …

  5. Danke! Melli habe ich in Hamburg auch getroffen. Du hast natülich Recht, wird gleich erledigt….