netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

„Handbuch Bibliothek 2.0“ heute kostenlos…

… allerdings leider nur für den Kindle (und entsprechende Leseprogramme und Apps). Daniel Schunk teilte dieses Sonderangebot gerade über die Inetbib-Liste mit:

Wer glücklicher Besitzer eines Kindle-Gerätes ist, kann heute bei Amazon gratis das E-Book „Handbuch Bibliothek 2.0“ vom De Gruyter Verlag herunterladen

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

11 Kommentare

  1. woher stammt die Info, dass das eBook nur heute kostenlos ist?

  2. Würde mich auch interessieren. Ist doch OA.

    • Ich weiß… Den Preis (0,00) hat wohl de Gruyter festgelegt, wobei bei amazon sehr oft solche 1-Tag-lang-umsonst-Aktionen laufen.
      Daß Layout dieser Ausgabe ist allerdings genauso schlecht wie in der Druckausgabe

      • Ich vermute das Angebot bezieht sich auf die kindle-Version? (wo auch immer der Vorteil liegen soll…)

  3. klar, steht doch da – Kindle Version. Ich wüsste nicht, dass Amazon auch andere Formate anbietet? Und nach den mir vorliegenden Zahlen sind damit doch 48% aller eBook-Reader abgedeckt.

  4. @vega75 das sind natürlich die weltweiten Zahlen. Aber zur Kenntnis nehmen sollte man vielleicht die nur 5% Marktanteil von Sony und sich fragen, ob da nicht die eBook Aktivitäten der Bibliotheken unter diesem Gesichtpunkt auf wirtschaftliche Vertretbarkeit untersucht werden müssen. Es ist ja schon ein bisschen so, als würden die Bibliotheken sagen, wenn Du kein Auto mit Wankelmotor fährst, dann ist unser Angebot nicht für Dich geeignet…