netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Mehr Platz für Bücher und Veranstaltungen

Die Thurgauer Zeitung meldet, dass die Frauenfelder Bibliothek der Kulturen, bisher recht eingeengt situiert und mit wenig Möglichkeiten, den Bestand aufzustocken, ein neues Domizil bekommt. Möglich ist das durch das Sponsoring von Migros Kulturprozent.

Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges Engagement der Migros in den Bereichen Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. Mit seinen Institutionen, Projekten und Aktivitäten ermöglicht es einer breiten Bevölkerung Zugang zu kulturellen und sozialen Leistungen.

[via Migros Kulturprozent]

Kommentare sind geschlossen.