netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Social Network Settings

Zum Glück sind ja nicht alle Social Network Dienste derart benutzungsunfreundlich wie z.B. Facebook (Facebook und Zeitaufwand).

Allerdings muß man auch bei den anderen manchmal recht lange suchen, bis man die Seiten für Einstellungen, Mailänderungen, Zugriffe von Drittanwendungen usw. gefunden hat.

Ein praktisches Werkzeug, welches grad in der aktuellen c’t beschrieben wurde, ist Blisscontrol. Nach Aufruf der Seite wählt man die gewünschte Aktion, z.B. Change design und den Dienst, hier tumblr und schon erscheint die dazu erforderliche Adresse. Ein Klick auf GO und man landet auf der Seite. Sehr praktisch!

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Kommentare sind geschlossen.