netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Staatsbibliothek Augsburg wird noch dieses Jahr vom Freistaat Bayern übernommen

Die Stabi soll in Zukunft „Staatsbibliothek Augsburg“ heißen. Die Zukunftsperspektiven sehen positiv aus, da eine Generalsanierung und eine Erweiterung – die freilich noch zu klären ist, anstehen. [via Augsburger Allgemeine]

Ein Kommentar

  1. Die Stabi, wie sie umgangssprachlich genannt wird, wird nun der offizielle Name? Soll sie dadurch moderner erscheinen? 🙂

    Ich finde die Abschaffung mancher traditioneller Begriffe nicht unbedingt toll 🙁