netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Bürgerbegehren für den Erhalt von Bibliotheken

Drei Stadtteilbibliotheken sind in Kassel in Gefahr. Die Initiatoren des Bürgerbegehrens für den Erhalt der Stadtteilbibliotheken haben nach eigener Angabe bereits 5.000 Unterschriften gesammelt. Die Initiative richtet sich gegen „Rettungsschirm“-Pläne zur Einsparung von 360.000 Euro jährlich durch Schließung der letzten drei Stadtteilbibliotheken. [via hr-online.de]

Kommentare sind geschlossen.