netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

„Gehobenes Kommentariat“: Lesenacht in Glarus

Aufgrund eines Wunsches „hebe“ ich zwei Kommentare auf Artikelhöhe, um ihnen gebührende Aufmerksamkeit zu verschaffen. Outroupistache schrieb:

Da es in Glarus einen Polizeieinsatz bei einer Lesenacht gegeben hat, nutze ich den Anlass darauf hinzuweisen, dass die Präventionsmail an die Polizei bei so einer Veranstaltung ratsam ist. Mir ist genau das passiert, allerdings kam es nicht zum Zugriff. Trotzdem: Die zwei Beamten mit den Händen an der (nicht gezogenen) Waffe und hinter mir die Kinderschar im Pyjama – war schon a wengle heftig…

http://www.20min.ch/schweiz/ostschweiz/story/Polizeikommando-stuermt-Kinder-Lesenacht-14471313

Kommentare sind geschlossen.