netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Komplizen in einem perversen System

Sind KollegInnen, die Artikel in bibliothekarischen Publikationen schreiben, welche nicht unter Open Access Bedingungen nutzbar sind, Komplizen in einem perversen System? Fragte Maurizio Grilli:

Und schlimm ist auch, dass wir Bibliotheken so etwas zulassen und also Komplizen in diesem perversen System sind. Dass viele Autoren sich weigern, in nicht OA-Zeitschriften zu veröffentlichen, ist eine sehr erfreuliche Nachricht. Nur mehr davon!

Autor: Edlef Stabenau

Ich bin Bibliothekar

Kommentare sind geschlossen.