netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Förderung von kommunalen Bibliotheken in NRW via Kulturförderung

In Nordrhein-Westfalen sind viele Kommunen klamm, manche haben einen Nothaushalt, der dann unter der Verwaltung des Kreises steht. Personal und Öffnungszeiten gehen dann nach untern. Der Rhein-Sieg-Anzeiger weist nun auf eine SPD-Initiative hin, die die Bibliotheken in ein geplantes Kulturförderungsgesetz mit aufnehmen will. Warum nicht gleich ein Bibliotheksgesetz?

Kommentare sind geschlossen.