netbib weblog

Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Wanderanekdote

War es der Bibliothekar der Königlichen Bibliothek in Berlin oder der British Library in London? – Die Berliner Woche bringt eine nette Anekdote über Lenin, der einst im Lesesaal der Königlichen Bibliothek in Berlin gearbeitet habe und wo später einmal ein Bibliothekar gefragt worden sei, ob er sich an den Stammleser noch erinnern könne. Dieser habe geantwortet: „Weiß der Himmel, was aus dem jungen Mann geworden ist!“ – Nun gibt es genau die selbe Anekdote auch über Marx, welcher einst den Lesesaal der British Library frequentiert hat. – Jedenfalls wirft diese Anekdote, ganz gleich ob und wo sie stattgefunden hat, ein bezeichnendes Schlaglicht auf unseren Berufsstand und auf den eigenen Kosmos, den manche Abteilungen darstellen …

Kommentare sind geschlossen.